Immoverkauf

Verkauf

Damit Sie den optimalen Preis erzielen.

 

Ihre Vorteile

Was immer Sie verkaufen möchten, ob Eigentumswohnung, Einfamilienhaus oder grösseres Wohnobjekt: Gerne finden wir für Sie seriöse und solvente Käufer, die bereit sind, marktbezogen den besten Preis für Ihr Objekt zu bezahlen. Dabei greift das Team von Schweizer Immoservice auf viel Know-how zurück, arbeitet engagiert, transparent und mit hoher Servicebereitschaft.

 

Unser Angebot

Gewisse Immobilien verkauft man am besten zu einem festegelegten Fixpreis, für andere empfiehlt sich ein Startpreis über das Bieterverfahren, bei dem potenzielle Interessenten ihre Angebote einreichen. Schweizer Immoservice kennt sich mit verschiedenen Verkaufsprozessen aus und setzt alles daran, den optimalen Preis für Sie zu erzielen.

 

Mit Kommunikation verkaufen und transparent bleiben.

Damit wir für Sie jederzeit seriöse Käufer finden, setzen wir nicht nur auf klassische Kommunikationskanäle, sondern auch auf unser zweites Standbein «Schweizer Relocation». Hier greifen wir auf ein grosses Netzwerk aus Expats zurück. Sie alle arbeiten in gehobenen Positionen, haben beste Referenzen und ausgezeichnete Kontakte zu internationalen Schulen und der internationalen Gemeinschaft.

Auch Ihnen als Immobilienverkäufer gegenüber kommunizieren wir transparent über unsere Leistungen und informieren Sie regelmässig mit Statusberichten über den Stand des Verkaufs.

 

Und die Kosten?

Üblicherweise verrechnen wir bei einem Verkauf ein Honorar von 2,5% des Immobilienpreises.
Dazu kommt eine Vermarktungspauschale. Hier sind alle internen Leistungen inbegriffen, also Texte, Fotos und Filme mittels Matterport 3D, das Erstellen professioneller Inserate im Internet sowie einer digitalen Verkaufsdokumentation.

 

Treten Sie ein, ohne vor Ort zu sein.

Unsere Matterport-Kamera machts möglich: Besichtigen Sie die gewünschte Immobilie innen und aussen auf einem virtuellen Rundgang in 3D.

Property Technology: Wir sind dabei.

Mit der Matterport-Kamera kommt bei Schweizer Immoservice auch Property Technology «Proptech» zum Einsatz. Und damit ein digitales Hilfsmittel, das immer mehr Firmen aus dem Immobilienumfeld nutzen, um Kosten zu senken und die Kundenbindung zu erhöhen, um zusätzliche Serviceangebote zu bieten und neue Geschäftsmodelle zu eröffnen.

Neues Zuhause für eine Familie: Eckhaus mit Seesicht, Erlenbach

Bevor sich der Verkäufer für Schweizer Immoservice als Verkaufspartner entschieden hat, prüfte er diverse namhafte Makler. Letztlich fiel die Wahl auf uns, weil wir authentisch und transparent arbeiten. Der Eigentümer wollte seine Immobilie rasch möglichst veräussern – zu einem eher ambitiösen Preis und über ein Bieterverfahren innerhalb von zwei Monaten. Um das Haus und seine Vorzüge perfekt zu präsentieren, kreierten wir eine professionelle, zweisprachige Dokumentation und Inserate. Dazu kamen Aufnahmen eines Drohnen-Profis, die die traumhafte Lage des Objekts ins beste Licht rückten. Die Kampagne war sehr erfolgreich und sprach mehrere Käufer an – die beste Voraussetzung für ein Bieterverfahren, das mindestens zwei potenzielle und liquide Interessenten erfordert! Und nicht nur das: Schweizer Immoservice erzielte einen Erlös, der über den Erwartungen des Besitzers lag, deutlich höher als marktüblich.