Immovermietung

Vermietung

Damit Mieter und Rendite stimmen.

 

Ihre Vorteile

Sie sind Immobilienbesitzer und möchten statt Leerbeständen viel eher passende Mieter, stimmige Mietzinse und zuverlässige Mieteinnahmen? Schweizer Immoservice ist auf Ihrer Seite und entlastet Sie vor, während und nach dem Vermietungsprozess umfassend. Wir arbeiten diskret und transparent, erfolgsorientiert und nachhaltig.

 

Unser Angebot

Wir sind mehr Ihr Partner als ein Verwalter und übernehmen auf Wunsch auch gerne die Rolle eines persönlichen Concierges.
Sie haben nur einen Ansprechpartner, der so kunden- wie objektorientiert vorgeht und massgeschneiderte Services bietet. Auch wenn Sie möblierte Wohnobjekte vermieten, bestehende Wohnräume umnutzen oder verkaufen möchten.
Überlassen Sie uns den gesamten Vermietungs-Prozess. Wir wickeln alle Formalitäten ab und kümmern uns um jedes Detail – vom Finden der Mietparteien, Organisieren und Durchführen der Besichtigungstermine, über das Ausstellen und Unterzeichnen der Mietverträge bis hin zu Übergabeprotokoll und Einzug der Mieter.

 

Mit Kommunikation finden und verbinden.

Um Ihnen seriöse und solvente Mieter präsentieren zu können, setzen wir einerseits auf klassische Kommunikationskanäle, andererseits auf unser zweites Standbein «Schweizer Relocation». Hier steht uns ein grosses Netzwerk an Expats offen. Sie alle arbeiten in gehobenen Positionen, bringen beste Referenzen mit und haben ausgezeichnete Kontakte zur internationalen Gemeinschaft.
Und auch Ihnen als Immobilienbesitzer gegenüber kommunizieren wir regelmässig.

 

Und die Kosten?

Bei einer Vermietung bezahlen Sie für unsere Leistungen rund 10 % einer Nettojahresmiete. Dazu kommt eine übliche Vermarktungspauschale. Hier sind die internen Leistungen inbegriffen: Texte, Fotos und Filme mittels Matterport, das Erstellen professioneller Inserate im Internet.
Kommt es zu keinem Abschluss, wird nichts verrechnet.

Expats als ideale Mieter: Wohnung, Zürich, Kreis 6

Vor Ort besichtigen wir mit der Eigentümerin, für die wir auch schon tätig waren, ihre Immobilie. In die freie Wohnung wurde sehr viel investiert, darum schlagen wir einen Mietzins vor, der 10 % über den Vorstellungen der Besitzerin liegt und einigen uns darauf. Nach dem Schalten eines professionellen, zweisprachigen Inserates (d/e) und der Realisation eines 3D-Films mit unserer Matterport-Kamera, melden sich erste Interessenten. Schweizer Immoservice beweist Flexibilität und ist auch samstags offen für Individual-Besichtigungen. Zudem bleibt die Eigentümerin während dem ganzen Vermietungsprozess auf dem Laufenden: Wir informieren sie mit Statusberichten und prüfen neben Referenzen auch Bonitäten und Gehaltsangaben der Interessenten. Den Zuschlag erhält schliesslich ein internationales Mieterpaar, mit dem wir problemlos kommunizieren konnten – dank unseren Erfahrungen mit Schweizer Relocation. Das zeigte sich auch nach dem Einzug, als sich Eigentümerin und Mieter kennenlernten: Für beide Parteien war es eine stimmige Wahl.